Anleitung Höhenverstellung PLUS

Der Dank für die Bilder und die Hilfe die Grundplatte zu vermessen geht an Markus Diederich!

Den Laserkopf abmontieren.
Markierung der Spannrolle machen damit man beim zusammen bauen weiß wo die Riemenspannung war!
Die Rollen von hinten abschrauben. ( 2x oben & 1x unten )
Zwei Gewindehülsen vorsichtig heraus drücken und die Inbus Schraube von der Laserhalterung entfernen.
Hier sind die Schrauben aus der Halterung gedrückt und die Höhenverstellung abmontiert.
Neue Höhenverstellung auseinander schrauben.
Gewindehülsen in die neue Halterung von vorne einstecken und die beiden oberen Lager wieder drauf schrauben.
Riemenspannung lockern und die neue Höhenverstellung mit dem Riemen verbinden.
Nun die untere Rolle wieder einbauen. Schraube von der Höhenverstellung aus durch stecken und auf der anderen Seite mit einer Mutter befestigen. Danach den Riemen wieder spannen.
Die originale Klemm Halterung mittels den beiden mitgelieferten Schrauben an die Höhenverstellung befestigen.
Klemm Halterung montiert.
Die Höhenverstellung wieder in die befestigte Vorrichtung einschieben und mit der Verstell-Schraube nach oben schrauben.
Laser wieder montieren.
An der Halterung kommt diese Verlängerung dran damit das Lasermodul nicht anstößt.
Die zwei Schrauben für die Verlängerung sind dabei.